Sonntag, 10. September 2017

Lions Trading Club - Keine Auszahlungen

Meldungen über ausbleibende Auszahlungen häufen sich

Lions Trading Club zahlt nicht aus

Wenn man den Meldungen und Kommentaren aus unabhängigen Quellen glaubt, finden durch den Lions Trading Club kaum noch Auszahlungen statt. In der vom Lions Trading Club kontrollierten Facebookgruppe kommt es zwar zu vereinzelten Auszahlungsmeldungen, die aber in kritischen Publikationen zum Lions Trading Club und in unabhängigen Communitys angezweifelt und für Fake-Meldungen der Betreiber des Lions Trading Clubs gehalten werden.


Sonntag, 14. Mai 2017

United Global Community SCAM und Betrug

United Global Community
Bei der United Global Community ist äußerste Vorsicht geboten.
Seit einigen Wochen macht mit United Global Community, kurz UGC durch Werbung aus den üblichen Abzockerkanälen auf sich aufmerksam. Diese Webseiten und Blogs unseriöser Networker, die für ihr "Team" werben und so jeweils zig bis hunderte Opfer in die Schneeballsysteme wie United Global Community locken und sie dazu bringen dort möglichst viel Geld einzuzahlen, um dafür stattliche Provisionen zu erhalten, geben in ihren Blog- und Webseitenbeiträgen gern an, das jeweilige System auf "Herz und Nieren" geprüft zu haben. Haben sie aber nicht, denn dann würde ihnen das offensichtliche ins Auge fallen.

Sonntag, 19. März 2017

DDoS Attacken - geldthemen.de im Visier der Internetbetrüger

DDoS Attacken - Geldthemen.de unter Beschuss der Abzocker
DDoS Angriffe gegen geldthemen.de

DDoS Angriffe auf geldthemen.de


Seit einigen Tagen ist das Online-Magazin geldthemen.de Ziel von DDOS Attacken. Aufgrund der Angriffe, lässt sich die Webseite geldthemen.de kaum noch aufrufen.

Da stellt sich die Frage, warum die beliebte Informationsseite Ziel solcher DDoS Attacken geworden ist und wer hinter diesen DDoS Angriffen steckt.

Mittwoch, 15. März 2017

AdpackPro und OneVision Holding AG scheinbar am Ende

Heute möchte ich mich dem RevSharesystem AdpackPro der Schweizer OneVision Holding AG widmen. Wer sich AdpackPro genau ansieht, dem wird auffallen, dass es sich um das von verschiedenen RevShare-Schneeballsystemen bekannte System handelt. Man kauft Werbepakete zu unverhältnismäßig teuren Preisen und soll im Anschluss daran, mehr Geld als man bezahlt hat, als Cashback zurückerhalten. Wie so oft, wird auch hier versucht, das dadurch entstehende dicke Minus mit einer angeblichen Refinanzierung aus anderen Geschäftsfeldern wegzureden.

Montag, 13. März 2017

Schneeballsysteme und die Werber dahinter

Über Schneeballsysteme

Von Schneeballsysteme haben die meisten schon mal etwas gehört. Dass zum Weiterleben von Schneeballsystemen eine immer größere Zahl von Neumitglieder nötig ist, weiß man auch. Dass sie unweigerlich zusammenbrechen, wenn nicht mehr genug Neumitglieder geworben werden können, die neues Geld in das System bringen, ist eine Tatsache, die jeder kennt, der etwas Erfahrung in diesem Bereich hat und sich mit solchen Systemen und deren Aufbau und Funktionsweise auseinandersetzt. Aber warum können Schneeballsysteme so groß werden und und so viel Geld einsammeln?